Gelbe Bete

Gelbe Bete, Foto von
Gelbe Bete, Foto von

Diese Woche ist mal das passiert, worauf ich beim Start unseres kleinen Experiments gehofft hatte: es gab ein Gemüse von dem ich bisher noch nicht gehört hatte und dessen Zubereitung wir erst mal nachschlagen mussten: Gelbe Bete.
Die gelbe Rübe lässt sich genauso zubereiten wie die rote Variante: ~20 min in Salzwasser kochen und danach die Schale einfach „runter schieben“. Vom Geschmack her sind die gelben Rüben süßer als die roten und der erdige Geschmack ist weniger stark.
Definitiv ein Gemüse, dass es bei uns mal wieder geben wird (wenn man seiner dann habhaft werden kann).

Verarbeitet haben wir es übrigens zu einem leckeren „Salat“, der laut Rezept auf getoasteten Baguette serviert und unter Tomaten versteckt wurde. Würde ich das nächste mal anders machen: Das Baguette zum Salat und die Tomate im Salat :).

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*